Buntstörche

Individuelle OrniReise: "Baden & Birden in Sri Lanka" - Tourverlauf

Reiseversicherungen

buchen bei:

fp_logos_travelsecure_03[1]

(anklicken)

 

KONTAKT

TERRA UNICA Telefon

02191 4222447

info@terra-unica.de

Smaragdspint

Smaragdspint   Ulrike Wizisk

 

Graupelikan

Graupelikan Foto Ulrike Wizisk

 

Silberklaffschnabel

Silberklaffschnabel Foto Ulrike Wizisk

0.Tag  Abreise aus Deutschland

Die Tour wird ohne Flugan-/rückreise angeboten. Selbstverständlich vermitteln wir Ihnen gerne die Flüge bzw. beraten Sie bei der Auswahl der Verbindung, lesen dazu unter “Preise & Infos”.

 

1. Tag  Ankunft und Transfer zum Strandhotel

Sie werden am Flughafen abgeholt und zum Hotel gebracht. - Bentota Beach Hotel; F/M/A

 

2. bis 6. Tag  Baden und Entspannen

Das 4****Resort liegt an der Südküste Sri Lankas. In der Nähe liegt der hübsche Fischerort  Beruwela Harbour und die Tempelanlage Kande Vihara. Sie gestalten Ihren Aufenthalt dort selbst; Ausflüge lassen sich über das Hotel organisieren (sind aber nicht Teil der TERRA-UNICA-Reise). - Bentota Beach Hotel; F/M/A

 

7.Tag  Vogelbeobachtungen

Nach dem Frühstück werden Sie von einem Fahrer und ihrem Birding Guide abgeholt und geht die Fahrt los in Richtung Yala National Park. Nachmittags beobachten Sie Vögel an Gewässern in der Umgebung des Parks. - Elephant Reach Hotel; F/M/A

 

8.Tag  Safari im Yala National Park

Den ganzen Tag werden Sie im Nationalpark unterwegs sein (Frühstück und Lunch wird als Picknick mitgenommen). Sie haben einen exklusiven Jeep und natürlich wird Ihr Bird Guide Sie begleiten. Vielleicht haben Sie Glück und sichten neben vielen Vögeln auch einen Leoparden!  - Elephant Reach Hotel; F/M/A

mehr zum Yala National Park

 

9.Tag  Udawalawe National Park

Sie fahren Richtung Embilipitiya, machen unterwegs einige Foto-/Beobachtungsstopps und erreichen gegen Mittag Ihre Unterkunft. Nachmittags unternehmen Sie eine Safari im Nationalpark. - Centauria Tourist Hotel; F/M/A

mehr zum Udawalawe National Park

 

10.Tag  Udawalawe National Park

Nach einer weiteren Morgensafari (mit Frühstück als Picknick) im Nationalpark geht es weiter nach Nuwara Eliya, unterwegs natürlich einige Stopps. - Galway Forest Lodge; F/M/A

 

11.Tag  Horton Plains National Park

Noch vor der Dämmerung brechen Sie auf! Sie verbringen den ganzen Morgen im Hochland und suchen nach endemischen Vögeln. Nachmittags beobachten Sie in der Umgebung von Nuwara Eliya. - Galway Forest Lodge; F/M/A

mehr zum Horton Plains National Park

 

12.Tag  Kitulgala

Sie verlassen das Hochland und am Nachmittag gehen Sie bereits auf Vogelexkursion in der “produktiven” Umgebung von Kitulgala. - Kitulgala Rest House; F/M/A

Mehr zum Kitulgala-Gebiet

 

13.Tag  Kitulgala

Weitere Beobachtungen bei Kitulgala, u.a. im Kelany Valley Forest Reserve- Kitulgala Rest House; F/M/A

 

14./15.Tag  Letzte Beobachtungen und Abreise

Die letzten Tage richten sich nach Ihrem Flugplan. Sie werden sicherlich noch Gelegenheit für eine (kleine) Vogelexkursion haben. Vielleicht geht es dann gegen Abend schon zum Flughafen. Die Flugzeuge starten i.d.R. in der Nacht. Oder es folgt noch eine Übernachtung im Hotel Tamarind Tree; F/M/A.

Mit dem Flughafentransfer endet der Service von TERRA UNICA.

Download
Download

Bitte Formular ausdrucken, ausfüllen  und an TERRA UNICA schicken

 

 

 

 

[Home] [Unsere Touren] [Afrika] [Asien] [Europa] [... nach Datum] [Katalogbestellung] [Buchung] [Impressum / Kontakt] [Datenschutz] [Reisebedingungen]